Archiv für die Kategorie ‘Links’

„Refeudalisierung“ des Bürgertums, als einen „Kapitalismus ohne Bürgertum“. […]

Doch in einem refeudalisierten System stehen Leistung und Belohnung in keinem vernünftigen kausalen Verhältnis zueinander. Das haben die Einkommensentwicklungen der letzten Jahr drastisch deutlich gemacht.

Spiegel Online: Kapitulation des deutschen Bürgertums

Advertisements

Linktipp: „Wo Bush recht hatte“

Veröffentlicht: 12. Februar 2011 in Links, Politik
Schlagwörter:, , ,

Eine kritischer Kommentar zur Außenpolitik der Neo-Konservativen wie G. W. Bush, der schön aufzeigt welche Denkfehler häufig bei solchen Diskussionen gemacht werden, ohne diese selbst zu machen.

Die Tatsache, dass mir ein Fehler auffällt, weil er nicht gemacht wird sagt dann doch sehr viel über die Debattenkultur in unserem Land aus…

Ein nettes Zitat aus dem Artikel als Hinweis darauf wie kontraintuitiv Logik manchmal sein kann:

So, wie sie die Rhetorik der Bush-Regierung bestätigen, falsifizieren sie deren reale Politik.

Immer wieder schön, wenn die Mainstream-Medien einem zustimmen. Diesmal der Tagesspiegel mit diesem Artikel.

Hier ein kurzer Auszug:

Die Demokratie in Deutschland befindet sich in einem Transformationsprozess. Der Populismus ist rechts, links und auch in der Mitte gleichermaßen auf dem Vormarsch. Die Macht der Medien wird immer größer, der Lobbyismus immer einflussreicher.

Die Deutschen kaufen lieber Einwegflaschen

Veröffentlicht: 7. Februar 2011 in Links
Schlagwörter:, , , , ,

Wie ich auf den letzten Blogpost kam? Wegen diesem Artikel hier
Falls ihr Hoffnung hattet, dass die Politik in der Lage ist den Untergang des Abendlands aufzuhalten: Vergesst es, sie bekommen nichmal FLASCHEN geregelt

Zitat aus dem Artikel bei Spiegel Online

Der Befehl zu diesen Abschaltungen habe nicht ignoriert werden können, weil er nach geltenden Gesetzen in Ägypten rechtens gewesen sei.

Richtig, das haben die DDR-Mauerschützen und der Bahnchef während der Nazi-Zeit auch gesagt, als sie vor Gericht standen…

Merke: Nicht alles was Recht ist, ist richtig