Archiv für die Kategorie ‘Politik’

Linktipp: „Wo Bush recht hatte“

Veröffentlicht: 12. Februar 2011 in Links, Politik
Schlagwörter:, , ,

Eine kritischer Kommentar zur Außenpolitik der Neo-Konservativen wie G. W. Bush, der schön aufzeigt welche Denkfehler häufig bei solchen Diskussionen gemacht werden, ohne diese selbst zu machen.

Die Tatsache, dass mir ein Fehler auffällt, weil er nicht gemacht wird sagt dann doch sehr viel über die Debattenkultur in unserem Land aus…

Ein nettes Zitat aus dem Artikel als Hinweis darauf wie kontraintuitiv Logik manchmal sein kann:

So, wie sie die Rhetorik der Bush-Regierung bestätigen, falsifizieren sie deren reale Politik.

Immer wieder schön, wenn die Mainstream-Medien einem zustimmen. Diesmal der Tagesspiegel mit diesem Artikel.

Hier ein kurzer Auszug:

Die Demokratie in Deutschland befindet sich in einem Transformationsprozess. Der Populismus ist rechts, links und auch in der Mitte gleichermaßen auf dem Vormarsch. Die Macht der Medien wird immer größer, der Lobbyismus immer einflussreicher.

So wird das mit dem Feminismus nichts, Mädels!

Veröffentlicht: 30. Januar 2011 in Politik

In der Mädchenmanschafft regt man sich über die Bildzeitung auf. Natürlich muss man nicht auf den Link klicken um zu wissen wer die besseren Argumente hat. Die Bildzeitung hatte nämlich noch nie welche.

Aber genau das ist der Punkt. Ein Feminismus, der sich über Boulevard-Journalismus aufregt, der schon immer rückwärtsgewandt war (nicht umsonst berichten Klatschblätter so gerne über Königshäuser), ein Feminismus also der sich mit dem Problemen von gestern befasst, dem wird irgendwann die Zeit fehlen sich mit den Problemen von heute und erst Recht denen von morgen zu befassen.

in diesem Sinne,

chauvinistische Grüße

Cunctavi.